Counter-Strike Clan

Wie finde ich einen Counter-Strike Clan?

Es gibt viele Portale und Datenbanken mit Auflistungen und Bekanntmachungen von Counter-Strike Clans. Traut man den Suchergebnissen, dann ist man mit dem Clan- und Spielersuche Forum von inCounter-Strike.de ganz gut bedient. Hier findet für heutige Verhältnisse ein sehr reger Austausch von Clansuchenden und Clans statt. Die Moderatoren machen hierbei einen sehr guten Job und filtern Beiträge entsprechend aus.

Ein weiteres sehr aktives Unter-Forum zur Mitspielersuche findet sich auch auf 99damage.de wieder, dem wohl größten deutschen Counter-Strike eSport Portal. Auch hier sieht man täglich neue Gesuche von allen Seiten, ob Organisation, 5er-Team oder Community-Clan.

Neben diesen Foren gibt es auch noch Datenbanken mit Auflistungen unzähliger Clans. In der Regel sind bei diesen Portalen auch Such- und Filtermöglichkeiten gegeben, mit denen man ganz einfach einen CS Clan seines Geschmacks finden kann. Auf GamerTransfer hat man sehr viele Möglichkeiten Einstellungen zu treffen um ein für sich passendes Team zu finden.

Counter-Strike Clans sind Zusammenschlüsse von mehreren Spielern zum Zwecke ein Team aufzubauen mit dem kompetitiv gespielt und gewonnen werden kann. Ein durchschnittlicher Counter-Strike Clan hat zwischen fünf und 25 Mitglieder, der oftmals in mehrere Squads unterteilt ist. Es gibt auch sogenannte Public- oder Funclans, welche sich eher auf das Gewohnheitsspiel mit zwanzig bis dreißig Leuten, statt der Ligateilnahme widmen, diese sind seit dem Release von Counter-Strike: Global Offensive jedoch stark zurückgegangen, da das implementierte Matchmaking-System es so einfach gemacht hat Mitspieler ähnlichen Könnens zu finden, dass man sich kaum noch in CS Clans organisieren muss.

Viele erinnern sich noch an die großen Legenden wie TAMM, SK, Raising Inferno, a-Losers, das alte mouz oder mTw.aTn. Meiner Meinung nach immernoch die größten Legenden über Jahrzehnte. Egal ob chucky, pret, neo, blizzard, gore, hazz, madferret oder wie sie alle heißen. Aber auch heute hat die deutsche Szene noch einiges zu bieten. mouz ist sich weiter am entwickeln und wird seinen Weg gehn.